ÜBER UNS REGIONALVERBÄNDE MITWIRKUNG PROJEKTE WALDPÄDAGOGIK WALD IN SACHSEN WALDWISSEN SHOP

Ortsverband Morgenröthe-Rautenkranz

Der Ortsverband Morgenröthe-Rautenkranz wurde am 08. Mai 1991 in der Gaststätte „Heßmühle“ gegründet. Der Vorsitzende ist Lothar Seidel.

Zu den Aufgaben und Projekten des Ortsverbandes gehören:

-> Sanierung Mühlteich Morgenröthe

-> Reaktivierung des Mühlgrabens (ursprüngliches Bachbett)

-> Wiedererrichtung der alten Wehranlage

->  Fluss-/Bachbettberäumung an der Großen Pyra

->  Sanierung von Feuchtbiotopen in Sachsengrund, am Rückhaltebecken Morgenröthe,

    am Bahnhofsteich und Dreierteich Rautenkranz

->  Gemeinsame Aufforstungsaktionen

->  Bepflanzungen zur Verbesserung des Ortsbildes

->  Kartierungen des Gehölzbestandes der Gemeinde

->  Erfolgsprojekt Schlosserpark (jährliche Pflanzung des Baumes des Jahres und

    Pflegeeinsätze zum Tag des Baumes)

->  Unterstützung der Gemeinde bei Planungen, Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen

-> Unterstützung des Forstbezirkes Adorf

-> Jährliche Aktionen zur Woche des Waldes

-> Infostände auf Veranstaltungen in der Gemeinde

 

 Wenn wir Ihr Interesse an einer Mitarbeit im Ortsverband Morgenröthe-Rautenkranz geweckt haben, wenden Sie sich bitte an die Landesgeschäftsstelle:

Landesgeschäftsstelle:   
Städtelner Straße 54
04416 Markkleeberg
Telefon: 0341 – 30 90 814
Fax: 0341 – 30 90 888