ÜBER UNS REGIONALVERBÄNDE MITWIRKUNG PROJEKTE WALDPÄDAGOGIK WALD IN SACHSEN WALDWISSEN SHOP

Waldjugendspiele in Sachsen


Station "Wild und Jagd"

-Ein Gemeinschaftsprojekt von SDW, SMUL und SMK seit 1999-

      

• Waldjugendspiele dienen dazu, Kindern der 3./4. bzw. 6. Klasse spielerisch Waldwissen zu vermitteln

• den Teilnehmern soll folgendes vermittelt werden:


- Kennenlernen und Verstehen der verschiedenen Waldfunktionen (Nutz-, Schutz- und Erholungsfunktion)
- Erkennen des Waldes als Ökosystem
- Förderung der speziellen Artenkenntnis und Zuordnung zu den Elementen des Ökosystems Wald
- Nachhaltigkeit im Umgang mit Naturressourcen (insbes. Holz, Wasser, Boden)
- Verständnis und Interesse für den forstlichen Berufszweig
- Fachübergreifende Wissensvermittlung: Ergänzung des Unterrichtsstoffes z.B. in den Fächern Biologie, Mathematik und Geografie

 

• Jährlich erleben mehr als 6.000 Schüler des Freistaates Sachsen diesen Tag mit den Förstern im Wald.

• Den barrierefreien Flyer finden Sie hier

• Interesse? Fragen? Angebote? ... Bitte Kontakt mit der Landesgeschäftsstelle aufnehmen.